Persönliches

Mein Name ist Oliver Wolf, ich bin 43 Jahre alt und lebe mit meiner Familie, mit zwei kleinen Kindern, in Rheinbach-Hilberath.

1976 in Bonn geboren, verbrachte ich meine Kindheit in Wachtberg-Adendorf. 
Schon in jungen Jahren entdeckte ich mein Herz für Rheinbach, als ich 1987 auf das Vinzenz-Pallotti-Kolleg kam, auf welchem ich mein Abitur absolvierte.

Noch während meiner Zeit auf dem VPK in Rheinbach gründete ich mit 16 Jahren meine erste eigene Firma für Veranstaltungstechnik. Dieser Beruf war zu der Zeit noch vollkommen unbekannt. Mittlerweile ist es ein moderner und beliebter Berufszweig, in dem wir als anerkannter Ausbildungsbetrieb in fünf verschiedenen Bereichen junge Menschen ausbilden. Die Firma WOTEC betreut mittlerweile große Unternehmen weltweit im Bereich Videokonferenzen und versorgt rund 1000 Projekte pro Jahr mit hochwertiger Technik und qualifiziertem Personal.

Um mein Unternehmen auch langfristig erfolgreich verwalten zu können, erwarb ich zusätzlich zum Abitur den kaufmännischen Abschluss an der Höheren Handelsschule in Bonn-Duisdorf.

Meine ersten politischen Erfahrungen sammelte ich im Alter von 16 Jahren mit dem Eintritt in die Junge Union. Vor vier Jahren wechselte ich zum CDU-Stadtverband Rheinbach, dort wählte man mich 2017 zum Sprecher des Kompetenzteams „Wirtschaft-Mittelstand-Finanzen“.

Zusätzlich zu meinem Hauptjob bin ich 
seit 2008 ehrenamtlich im Vorstand des Gewerbeverein Rheinbach e.V. tätig, welchen ich im 8. Jahr als erster Vorsitzender führe. Weiterhin engagiere ich mich in der Initiative „Plastikmüllfreies Rheinbach“.